8. Treffen der PHP Usergroup Hamburg

phpughh-logo

Wie mittlerweile jeden Monat fuhr ich mit ein paar alten und aktuellen Arbeitskollegen nach Hamburg zum Treffen der PHP Usergroup Hamburg. Dieses Mal fand das Treffen bei der Bigpoint GmbH in Hamburg statt. Nachdem wir uns kurz auf der Anwesenheitsliste eingetragen hatten, fuhren wir in den 6. Stock.

Angefangen wurde wie immer mit einer kurzen Begrüßung und einer kleinen Informationsrunde mit Ole zum aktuellen Stand der Webseite, an welcher Melwin, Ole und ich aktuell in unserer Freizeit arbeiten. Viel Feedback gab es leider nicht, aber ich hoffe mal, dass demnächst wenigstens ein paar Pull Requests auf GitHub für die Seite bei uns landen. Zeit ist wohl aktuell bei allen ein wenig Mangelware. Das GitHub Repository findet man unter https://github.com/phpughh/phpughh.github.com

Skypevortrag via Skype auf der PHPUGHH

Der Vortrag via Skype

Dann folgte für mich der eigentliche Höhepunkt des Abends mit @seemantk und seinem remote Vortrag via Skype über das Thema “Developing your passion”. Zum ersten Mal habe ich einen Vortrag in dieser Art präsentiert bekommen. Seemant hielt diesen Vortrag von San Francisco aus. Programmieren ist meine große Leidenschaft und so fand seine Kernaussage, man solle sich in eine Situation bringen, in der man mit dem was man programmiert zufrieden ist, natürlich großen Anklang. Ist man mit der eigentlichen Aufgabe zufrieden, kann man mehr Leidenschaft hineinstecken, was sich wiederrum in der Qualität des Codes widerspiegelt. Auch wenn sich einige bestimmt gesagt haben, dass man dies doch weiß, denke ich, sollte man mit dem Bewusstsein über diese Tatsache auch bei Aufgaben, welche einem persönlich nicht so zusagen, durchaus in der Lage sein, immer qualitativ guten Code zu schreiben.

Den Abschluss machte dann @renehamburg mit seinem Vortrag über den Bau eines “Datacenters”. Dabei stellte er den kompletten Umbau einer Lagerhalle in ein Rechenzentrum, sowie den Umzug der Server vom den alten in die neuen Räumlichkeiten vor. Obwohl dieser Vortrag den üblichen Zeitrahmen doch um einiges sprengte hatten alle Versammelten ihre Freude daran mal zu sehen, an was so alles Gedacht werden muss, wenn man ein Rechenzentrum baut und den eigenen Kunden Zugang dazu gewähren will. Highlight für mich war der Fingerabdrucksensor zur Türöffnung für Kunden und die Überlegungen dahinter. So muss bei dem eingesetzten Gerät auf jeden Fall ein “lebender” Finger für den Scan genutzt werden. Vorteilhaft ist es auch, wenn man ein solches Gerät einsetzt, gleich mehrere Fingerabdrücke der Kunden zu hinterlegen, falls mal ein Finger verloren geht ;). Soll ja alles schon vorgekommen sein. Das Ende des Vortrags wurde durch ein Video versüßt, in welchem IPHH den Umzug eines Servers mit 7 Jahren Uptime dokumentierte, ohne die Uptime zu ruinieren.  Hier ist das Video:

Fehlermeldung im Fahrstuhl

Fehlermeldung im Big Point-Fahrstuhl

Alles in allem war auch dies wieder ein gelungener Abend. Ich persönlich war zum ersten Mal bei einem Treffen bei Bigpoint dabei und durfte einen kurzen Einblick in die Firma werfen. Meine Bedenken hatte ich jedoch, als wir den Fahrstuhl betraten, da auf einem Bildschirm in diesem eine Windows Fehlermeldung angezeigt wurde.

Wir freuen uns schon jetzt auf das nächste Treffen der PHP Usergroup Hamburg und sind auf jeden Fall wieder mit dabei.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)

Schreibe einen Kommentar

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>